Grußwort

Albert Füracker - Staatsminister der Finanzen, und für Heimat

58. Winterspiele

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Mitglieder des Finanzsportvereins Traunstein,

mit Freude habe ich auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für die Winterspiele für die Bayerische Finanzverwaltung wieder übernommen. Sportlerinnen und Sportler reisen für diesen großartigen Wettkampf aus dem ganzen Freistaat in das Chiemgauer Wintersportparadies und finden perfekte Wettbewerbsbedingungen in den Veranstaltungsorten Ruhpolding und Inzell vor.

Bei allem sportlichen Ehrgeiz darf aber auch bei den diesjährigen Winterspielen der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl der Beschäftigten der Bayerischen Finanzverwaltung und der Angehörigen steuerberatender Berufe in Bayern nicht zu kurz kommen. Die lange Erfolgsgeschichte dieser besonderen Sportveranstaltung zeigt, dass bayerische Finanzbeamte und Steuerberater vorbildliche Traditionspfleger sind und auch außerhalb des Büros Spitzenleistungen vollbringen können.

Ich wünsche allen Aktiven viel Vergnügen und Erfolg bei den Wettkämpfen sowie dem Finanzsportverein Traunstein e.V. als Veranstalter gutes Gelingen und perfekte Austragungsbedingungen bei den 58. Winterspielen für die Bayerische Finanzverwaltung.

Albert Füracker, MdL
Staatsminister der Finanzen und für Heimat



Vielen Dank für das Grußwort Herr Minister!

Finanzsportverein Traunstein e.V.