Grußwort

Gerd Seubert - leiter Finanzamt Traunstein

58. Winterspiele

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Gäste,

ich freue mich auch in diesem Jahr wieder auf alle Kolleginnen und Kollegen, die zu den vom Finanzsportverein Traunstein e.V. organisierten und bereits zum 58. Mal durchgeführten Winterspielen nach Ruhpolding und Inzell kommen, um an den spannenden Wettkämpfen teilzunehmen oder die Aktiven anzufeuern.

Ich wünsche allen Wintersportbegeisterten gute Erfolge in den Disziplinen Riesentorlauf, Langlauf, Rodeln und Eisstockschießen, insbesondere unseren „Spitzensportlern“ auch in diesem Jahr wieder herausragende Ergebnisse.
Das Wichtigste ist, dabei zu sein und die Gemeinschaft der Finanzbeamtinnen und -beamten an diesem Tag zu genießen. Ich erwarte allerdings von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie zum Gelingen der sportlichen Veranstaltungen durch ihr Verhalten beitragen. Verstöße gegen angeordnete Verhaltensregeln und unsportliches Verhalten können von den Veranstaltern nicht geduldet werden und führen zum sofortigen Ausschluss von der Teilnahme.

Teamgeist, Kollegialität und Spaß an den Wettkämpfen sollen im Vordergrund stehen. Dazu wünsche ich uns allen bestes Wetter, eine gute Schneelage und ein unfallfreies Gelingen aller Herausforderungen.

Mein herzlicher Dank gilt allen Helfern und Organisatoren, insbesondere dem Vorstand und den Mitgliedern des Finanzsportvereins Traunstein e.V. und allen Unterstützern, für ihr unermüdliches Engagement, auch schon während der Vorbereitungen im Laufe des Jahres und bei der Durchführung. Rekordverdächtige Teilnehmerzahlen bestätigen, dass der Wintersporttag jedes Jahr aufs Neue bestens angenommen wird.

Ich hoffe auf einen allseits schönen Tag im winterlichen Chiemgau und einen fröhlichen Ausklang bei der legendären „Hüttengaudi“ auf der Raffner Alm!

Gerd Seubert
Leiter Finanzamt Traunstein

Vielen Dank für das Grußwort Herr Seubert!

Finanzsportverein Traunstein e.V.